Richtline 12/19 Altgeräte

Richtlinie 2012/19/EU über Elektro- und Elektronik-Altgeräte

EU-rechtliche Grundlage für die Entsorgung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten (EAG) ist die Richtlinie 2012/19/EU des Europäischen Parlaments und des Rates über Elektro- und Elektronik-Altgeräte (sogennante WEEE-Richtlinie). Die WEEE-Richtlinie wurde national durch das Elektro- und Elektronikgerätegesetz umgesetzt.

https://www.bmu.de/gesetz/richtlinie-201219eu-ueber-elektro-und-elektronik-altgeraete/

Unsere Oktober 20 Erfolge

Auch beim letzten Reparatur-Café Termin im JAHR hatten die Helfer wieder alle Hände voll zu tun und kniffelige Probleme zu lösen.
Insgesamt wurden 9 Gegenstände vorgestellt. Darunter befanden sich Staubsauger,
Ladegeräte, Winkelschleifer, Küchengeräte und noch einiges mehr.

Insgesamt sechs der vorgestellten Geräte wurden als reparabel befunden, was einer
Erfolgsquote von 66 % entspricht. Allerdings benötigen vier dieser Geräte eine Beschaffung von entsprechenden Ersatzteilen. Den jeweiligen Besitzern wurden die möglichen Bezugsquellen und etwaige Preise mitgeteilt.
So können diese selbst je nach Geschick oder wir das Gerät beim nächsten Termin wieder brauchbar machen und damit das vorzeitige Entsorgen verhindern.
Für zwei weitere Geräte haben wir das Aufsuchen eine Fachwerkstatt empfohlen, da der
Allgemeinzustand und das Alter der Geräte eine Reparatur durchaus sinnvoll erscheinen
lässt.


Natürlich beachten wir die angeordneten Hygienevorschriften und bitten jetzt schon alle Besucher die Abstandsregeln und die Maskenpflicht einzuhalten.
Bitte beachten Sie die Tagespresse bzw. die angegebenen Webseiten, da auf Grund der aktuellen Corona-Lage eine kurzfristige Absage möglich ist.
Engagierte Mitbürger/innen, die unser Team unterstützen wollen, sind herzlich willkommen.

Blick über den Zaun

Die freiwilligen Helferinnen und Helfer in mittlerweile 115 Repair-Cafés in der Schweiz haben 2018 über 8600 Geräten neues Leben eingehaucht. Das hat eine Hochrechnung der Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) ergeben. Beachten Sie wievile Kantone unten die Reparatur unterstützen. https://www.reparaturfuehrer.ch/

Quelle: SKS die Reparatur Bewegung wächst mit der Stiftung Konsumentenschutz.

ein Beispiel aus der Schweiz

Die SKS hat die Reparatur-Bewegung 2014 lanciert und für 2018 die Daten ausgewertet, die 46 in Repair-Cafés erhoben wurden. Auf alle 115 Cafés hochgerechnet, wurden rund 14.000 Gegenstände für Reparaturen angenommen. Sechs von zehn Gegenständen konnten von Hunderten Freiwilligen repariert werden – also 841 pro Monat.

Was unsere Epoche kennzeichnet, ist die Angst, für dumm zu gelten, wenn man etwas lobt, und für gescheit zu gelten, wenn man etwas tadelt.

Jean Cocteau

Die Aufgabe der Reparatur

Jede neue Reparatur ist eine Herausforderung, so bringt Erfahrung und Teamarbeit bei manchen Geräten eine schnellere Lösung für den Erfolg.

Bild : FAZ Journal 2020 S.47 Prof.Mathias Heckel,

Generaldirektor vom Deutschen Museum

Richtline 12/19 Altgeräte

Richtlinie 2012/19/EU über Elektro- und Elektronik-Altgeräte EU-rechtliche Grundlage für die Entsorgung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten (EAG) ist die Richtlinie 2012/19/EU des Europäischen Parlaments und des Rates …
Weiterlesen

Unsere Oktober 20 Erfolge

Natürlich beachten wir die angeordneten Hygienevorschriften und bitten jetzt schon alle Besucher die Abstandsregeln und die Maskenpflicht einzuhalten.Bitte beachten Sie die Tagespresse bzw. die angegebenen …
Weiterlesen

Blick über den Zaun

Die freiwilligen Helferinnen und Helfer in mittlerweile 115 Repair-Cafés in der Schweiz haben 2018 über 8600 Geräten neues Leben eingehaucht. Das hat eine Hochrechnung der …
Weiterlesen

Die Aufgabe der Reparatur

Jede neue Reparatur ist eine Herausforderung, so bringt Erfahrung und Teamarbeit bei manchen Geräten eine schnellere Lösung für den Erfolg. Bild : FAZ Journal 2020 S.47 …
Weiterlesen